call

Augen Lasern – Infos zu Augenklinik, Augenlaser (LASIK) und mehr

iLasik, LASIK, LASEK, EPILASIK, PRK und C-Ten im Fokus.


Nachuntersuchungen

Während die Voruntersuchung nicht zuletzt für den Ausgang und Erfolg der eigentlichen Behandlung ausschlaggebend ist, ist die Nachuntersuchung ebenso wichtig und darf auf keinen Fall vernachlässigt werden. Sie dienen der eigenen Sicherheit und bieten außerdem die Möglichkeit eventuelle Probleme und Beschwerden ausbessern zu lassen.

Im Normalfall werden folgende Abstände zwischen den notwendigen Nachkontrollen eingehalten:

  • 1 Tag nach der OP
  • 1 Woche nach der OP
  • 6 Wochen oder 3 Monate nach der OP
  • 1 Jahr nach der OP

Bei LASEK- oder PRK-Patienten finden solange tägliche Kontrollen statt, bis die vorderste Schicht der Hornhaut (das Epithel) geschlossen ist.

Wichtig ist außerdem, dass in den Tagen nach der OP regelmäßig antibiotische und entzündungshemmende Tropfen in den Bindehautsack der behandelten Augen gegeben werden. Nach einer LASIK-Behandlung sollen solche Tropfen etwa 1-2 Wochen lang verwendet werden, während PRK-Patienten diese bis zu 3 Monate benötigen.

Schreiben Sie einen Kommentar:


Letzte Beiträge:


Über Augen-Journal.de

Die hier zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen keine professionelle Beratung und/oder die Behandlung durch Fachärzte. Diese Inhalte dienen lediglich für die persönliche Information und kann auch nicht für Eigendiagnose verwendet werden. Suchen Sie hierfür jeweils einen Spezialisten auf!

Augenoperationen

Augenoperationen sind modern. Was können LASIK, LASEK, PRK? Was kostet eine LASIK-Operation? Soll ich diese Augen-OP in Deutschland oder doch im billigerem Ausland durchführen lassen? Was und wie hoch ist das Risiko?
Das und noch mehr Informationen über LASIK, LASEK, PRK & Co finden Sie hier auf Augen-Journal.de

Lexikon

Was heißt eigenlich LASIK? Für was ist ein Laser gut und worüber wird hier eigentlich gesprochen? Die Medizin ist oftmals ein Rätsel, daher ist es gut, wenn es dafür auch Erklärungen gibt - hier in Form eines Lexikons. Das Lexikon kann hier aufgefunden werden.
rss