call

Augen Lasern – Infos zu Augenklinik, Augenlaser (LASIK) und mehr

iLasik, LASIK, LASEK, EPILASIK, PRK und C-Ten im Fokus.


Linsenimplantation Kosten

Die Kosten für eine Linsenimplantation setzen sich auch mehreren Faktoren zusammen und sind deshalb von deren Kosten abhängig. Selbstverständlich kommt es zunächst auf die Wahl der Art der Behandlung an. Darüber hinaus spielt es eine Rolle, für welche Kunstlinse sich der Patient entschieden hat. Jeder Patient bringt seine individuelle körperliche Konstitution und Voraussetzung mit, die während des gesamten Behandlungsprozesses berücksichtigt werden muss. So kann bei den Kosten für eine Linsenimplantation allenfalls Durchschnittswerte als Orientierung angesetzt werden. Im Durchschnitt betragen die Kosten dieser Behandlung pro Auge in etwa 2.000 Euro. Dieser Durchschnittswert schließt allerdings Kosten die durch Vor- oder auch Nachuntersuchungen entstehen nicht mit ein. Das heißt, diese Kosten müssen hinzugerechnet werden. Die Varianz im Preisgefüge ergibt sich aber neben dem gewählten Verfahren und der Art der Linse auch aus der Augenklinik, in der die Behandlung durchgeführt wird.

Es entstehen vor dem Eingriff, während des Eingriffs und nach dem Eingriff Kosten. Sicher lohnt sich ein Preisvergleich, insbesondere weil Kliniken für die immateriellen Arbeiten unterschiedliche Preise verlangen. Dabei sollte man allerdings den Blick nicht nur auf den Zahlen hin und herschwenken lassen. Im Resultat soll die Investition in erster Linie eine höhere Lebensqualität mit sich bringen. Diese hängt neben der materiellen Qualität der Linse aber auch von den Qualitäten und dem Können des Arztes ab. Deshalb sollte es bei Anstellen von Preisvergleichen primär um die Qualität gehen. Ein erstes Beratungsgespräch, Recherchen über die Klinik, die in Frage käme und eine Anfrage bei der Krankenkasse nach deren eventueller Beteiligung an den Kosten sollten vornweg getätigt werden, bevor eine Entscheidung getroffen werden kann. Auch die Betreuung und die Nachsorge nach der Implantation der Linsen darf dabei nicht vernachlässigt werden.

Das richtige Abheilen und die Unterstützung dabei sind für das Endergebnis von ebenso großer Bedeutung wie alles andere zuvor. Daher auch vorher darüber informieren, in welcher Form die Nachsorge oder Nachbetreuung durchgeführt wird. Der Patient sollte der Klinik und dem Arzt vollstes Vertrauen entgegen bringen können. Die richtige Linse für einen Patienten muss für die Klinik nicht zeitgleich die Linse sein, an deren Implantation sie am meisten profitiert. Für die nächste Zeit muss der Patient mit der implantierten Linse gut und gerne leben und die Implantation als erfolgreich bezeichnen können. Eine seriöse Klinik wird deshalb sicher nicht einen Patienten aus Profitgier falsch beraten. Bei Angeboten aus dem Ausland sollte nicht vergessen werden, dass jedes Implantat Komplikationen nach sich ziehen kann, sprachliche Barrieren nicht unbedingt hilfreich wären und auch die Qualität des Beratungsgesprächs von den Kommunikationsmöglichkeiten abhängt.

Tags: , , , , , , ,

Comments are closed.

Letzte Beiträge:


Über Augen-Journal.de

Die hier zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen keine professionelle Beratung und/oder die Behandlung durch Fachärzte. Diese Inhalte dienen lediglich für die persönliche Information und kann auch nicht für Eigendiagnose verwendet werden. Suchen Sie hierfür jeweils einen Spezialisten auf!

Augenoperationen

Augenoperationen sind modern. Was können LASIK, LASEK, PRK? Was kostet eine LASIK-Operation? Soll ich diese Augen-OP in Deutschland oder doch im billigerem Ausland durchführen lassen? Was und wie hoch ist das Risiko?
Das und noch mehr Informationen über LASIK, LASEK, PRK & Co finden Sie hier auf Augen-Journal.de

Lexikon

Was heißt eigenlich LASIK? Für was ist ein Laser gut und worüber wird hier eigentlich gesprochen? Die Medizin ist oftmals ein Rätsel, daher ist es gut, wenn es dafür auch Erklärungen gibt - hier in Form eines Lexikons. Das Lexikon kann hier aufgefunden werden.
rss